Zahlreiche Gäste beim SJK-Kinderfest

· Mit Bubble Balls über das Wasser
Bubble Balls waren auf dem Kinderfest bei Klein und Groß beliebt

Beim diesjährigen Kinderfest des St. Joseph Krankenhauses kam es besonders auf die Geschicklichkeit der jungen Gäste an, ob beim Malen, Toben oder Klettern. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Anwohner, Patienten, Mitarbeiter und ihre Familiem sowie Unterstützer des Hauses zu Gast.

In Bubble Balls konnten sich die Kinder unbeschwert über die Wasseroberfläche bewegen. An der Kletterwand hieß es: Behände gen Himmel steigen. Wie junge Äffchen kletterten viele junge Besucher die Wand bis zum oberen Ende. Sportlich ging es bei den Löschübungen weiter, die die Berliner Feuerwehr gemeinsam mit den Kindern durchführte.

Mitmachen und gewinnen

Außerdem boten die Mitarbeiter des Krankenhauses an zahlreichen Ständen Spiele und Experimente an, bei denen es tolle Preise zu gewinnen gab. Künstlerische Fähigkeiten waren am Malstand gefragt – hier haben die Kinder Specksteine kreativ gestaltet. Für das Rahmenprogramm zeichneten verschiedene Unterhaltungskünstler und Musiker verantwortlich. Zur Stärkung gab es Gegrilltes vom Rost und kühle Getränke.

Pressekontakt

Corinna Riemer
Corinna Riemer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für beiderlei Geschlecht.