Die Schule für Gesundheitsberufe informiert auf einer neuen Website über ihre Ausbildungsgänge

· Einblick – Durchblick – Ausblick
Die Startseite der neuen Website der Schule für Gesundheitsberufe

Die Schule für Gesundheitsberufe Berlin hat jetzt eine eigene Website. Unter www.gesundheitsberufe-berlin.com finden interessierte Jugendliche alle Informationen über eine Ausbildung im spannenden Berufsfeld der Pflege.

Das neue Internetangebot ist in drei Bereiche gegliedert. Im Bereich »Einblick« werden alle wichtigen Informationen vermittelt, wie man Pflegefachperson oder Hebamme werden kann. Im Kapitel »Durchblick« vermitteln Auszubildende anschaulich, welche Ausbildungsinhalte an der Schule vermittelt werden und wie ein typischer Tagesablauf aussieht. Und unter »Ausblick« erfährt man alles Wissenswerte über die Bewerbung für eine Pflege- oder Hebammenausbildung.  

Die Schule für Gesundheitsberufe bietet interessierten und geeigneten jungen Leuten verschiedene Ausbildungsgänge an. Die generalistische Pflegeausbildung dauert drei Jahre und qualifiziert zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann an unterschiedlichen Pflegeorten, im Krankenhaus, im Alten- und Pflegeheim oder auch in der ambulanten Pflege. Die Ausbildung kann mit einem Bachelorstudium »Therapie- und Pflegewissenschaften« oder »Bachelor of Nursing« an der Evangelischen Hochschule Berllin (EHB) gekoppelt werden. In einer Kombination aus Ausbildung und Studium wird auch die Ausbildung zur Hebamme angeboten. Nach sechs Semstern erwirbt man einen staatlichen Berufsabschluss und nach acht Semestern den »Bachelor of Science of Midwifery«.

Pressekontakt

Corinna Riemer
Corinna Riemer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.