Wegen Corona-Virus-Pandemie beginnt die Präsenzzeit erst nach den Osterferien

· Bewerbungen für generalistische Pflegeausbildung weiter willkommen!
Gesundheits- und Krankenpflege - ein spannender Beruf mit Perspektiven. Foto: Weinhold

Die Schule für Gesundheitsberufe nimmt weiterhin Bewerbungen für die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann entgegen. Der nächste Ausbildungsjahrgang startet wie geplant am 1. April. Die Präsenzzeit des Lehrbetriebes wurde wegen der Corona-Virus-Pandemie jedoch auf den 19. April verschoben. Alle Auszubildenden erhalten aber bereits von Beginn an ihre Ausbildungsvergütung, wie es im Vertrag vorgesehen ist. Grundsätzlich ist der Lehrbetrieb auch an Gesundheits- und Pflegeschulen derzeit eingeschränkt.

Pressekontakt

Corinna Riemer
Corinna Riemer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.