Prof. Dr. Ute Schäfer-Graf in der »Ärzteliste 2020« des FOCUS-Magazins Gesundheit

· Diabetesspezialistin des SJK gehört zu Deutschlands Top-Medizinern
Prof. Dr. Ute Schäfer-Graf, Leiterin des Diabeteszentrum für Schwangere

Prof. Dr. Ute Schäfer-Graf wurde erneut in die »Ärzteliste 2020« des FOCUS-Magazins Gesundheit aufgenommen. Damit gehört die Spezialistin für Diabeteserkrankungen seit 2015 ununterbrochen zu den Top-Medizinern in dieser Kategorie in Deutschland.

Ute Schäfer-Graf ist Oberärztin in der Klinik für Geburtshilfe und leitet das Berliner Diabeteszentrum für Schwangere. Sie ist auf die Beratung und Behandlung werdender Mütter mit Schwangerschaftsdiabetes und mit bekanntem Typ-1- oder Typ-2-Diabetes mellitus spezialisiert. Dabei wird sie von einem Team aus erfahrenen Geburtshelferinnen, KinderärztInnen, Hebammen, Diätassistentinnen und Diabetologinnen unterstützt.

Die seit über 25 Jahren bestehende Ärzteliste von FOCUS gilt als populärer, aber auch glaubwürdiger Wegweiser für Patienten. In die Bewertung gehen Umfragen in Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschaften, wissenschaftliche Publikationen sowie Empfehlungen von Patientenverbänden, Selbsthilfegruppen, Klinikchefs, Oberärzten und niedergelassenen Medizinern ein. Im Fachgebiet Diabetologie werden derzeit 45 Fachärztinnen und –ärzte bundesweit aufgeführt, davon drei Top-Mediziner aus Berlin, darunter Ute Schäfer-Graf sowie zwei Kollegen von der Charité-Universitätsmedizin.

Ebenfalls in der aktuellen FOCUS-Ärzteliste wird PD Dr Kaven Baessler, Leiterin des Beckenboden- und Kontinenzzentrums im SJK geführt.

Pressekontakt

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.