Bedarfsorientiertes Angebot zur Fort- und Weiterbildung im St. Joseph Krankenhaus Berlin

Bedarfsorientiertes Angebot

Im Unterschied zu externen Angeboten kann die Interne Fort- und Weiterbildung Inhalte, Qualität und das Niveau der Veranstaltungen selbst definieren. Sie orientiert sich dabei variabel an anstehenden Veränderungen und auftretende Fragen aus dem beruflichen Alltag aktuellen Standards und den Bedürfnissen und Zielvorgaben aller Kollegen. Die Nähe zum Arbeitsplatz, der gegenseitige fachliche Austausch sowie die interne Vernetzung sind ebenfalls vorteilhaft.

Neben der klinikübergreifenden Qualitätssicherung steht die persönliche Entwicklung jedes einzelnen Mitarbeiters im Fokus. Die interne Fort- und Weiterbildung unterstützt die Mitarbeiter darin, ihre Arbeit als einen lebenslangen kontinuierlichen Lernprozess zu verstehen. Sie hilft ihnen, geeignete Weiterbildungsangebote zu nutzen und bietet individuelle Bildungspläne an.