Ehrenamtlicher Besuchsdienst im St. Joseph Krankenhaus Berlin

Ehrenamtlicher Besuchsdienst

Manche Patienten bekommen selten Besuch von Angehörigen oder Freunden. In solchen Situationen ist der ehrenamtliche ökumenische Besuchsdienst für die Patienten da.

Zeit für Gespräche

Die Ehrenamtlichen nehmen sich Zeit für Gespräche, sie hören zu, lesen vor, gehen mit den Patienten spazieren oder fahren mit dem Rollstuhl aus. Sie machen kleine Besorgungen und Botengänge oder helfen beim Schreiben von Briefen. Jede/r Ehrenamtliche arbeitet auf einer bestimmten Station, wo sie oder er in der Regel einmal wöchentlich für mehrere Stunden Besuche macht.

Zur Vorbereitung auf ihre Tätigkeit erhalten die Mitarbeiter des Besuchsdienstes eine Ausbildung. Bei monatlichen Gruppentreffen tauschen sie ihre Erfahrungen aus und bekommen neue Anregungen für ihre Arbeit.