Klinik für Geriatrie

Klinik für Geriatrie

In der Klinik für Geriatrie behandeln wir alte, mehrfach erkrankte Menschen mit akut-internistischen, neurologischen, chirurgischen und orthopädischen Krankheiten. Wir stellen den ganzen Patienten – von Kopf bis Fuß – in den Fokus und kümmern uns auch um schmerztherapeutische sowie palliativmedizinische Fragestellungen am Lebensende. Zu unserem multiprofessionellen Team gehören (Fach)Ärzte, spezialisierte Pflegende sowie Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Sozialarbeiter, Ernährungsberater, Seelsorgende und der ehrenamtliche Begleit- und Hospizdienst. Sie alle arbeiten zum Vorteil der Patienten eng zusammen. Deren Angehörige im Umgang mit dem alten Menschen zu beraten und anzuleiten, ist ein wichtiger Bestandteil der Therapie.

Älter werden – lebendig bleiben

Bereits am Aufnahmetag erarbeiten wir ein individuelles Behandlungs- und Rehabilitationskonzept. Dazu führen wir spezielle Testverfahren (Assessments) durch, um die vorhandenen Fähigkeiten und Einschränkungen des einzelnen Patienten einzuschätzen. Im Rahmen der geriatrischen Frührehabilitation ist es unser Ziel, die Selbständigkeit im Alltag möglichst lange zu erhalten und Pflegebedürftigkeit zu verhindern. Deshalb kommen neben der medizinischen Behandlung stets auch anerkannte Therapiekonzepte wie Bobath, Kinästhetik, Basale Stimulation und Validation zum Einsatz.

Herzstück unserer Klinik ist ein großer Therapiebereich mit Räumen für Einzel- und Gruppentherapien, incl. einer modernen Therapieküche. In unmittelbarer Nähe befinden sich zudem die Dienstzimmer aller an der Behandlung Beteiligten, was den schnellen fachübergreifenden Austausch jederzeit und ohne Umwege möglich macht. Ein gemütlicher Tagesraum ist Ort für gemeinsame Freizeitaktivitäten, Entspannung und persönlichen Austausch.

Vielfältige medizinische Angebote

Wir behandeln geriatrische Patienten mit sämtlichen internistischen, chirurgischen, orthopädischen und neurologischen Erkrankungen Medizinische Schwerpunkte sind die Alterstraumatologie sowie die geriatrische Nierenheilkunde. Zudem betreuen wir Patienten mit Erkrankungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems und der Atmungsorgane, des Stoffwechsels und der Verdauungsorgane sowie des Nervensystems. Die fachgerechte Versorgung akuter und chronischer Schmerzen, die interdisziplinäre Behandlung chronischer Wunden sowie die qualifizierte Diagnostik und Therapie von Demenzen vervollständigen unser Behandlungsspektrum.

Christliche Nächstenliebe und die Wertschätzung alten Menschen gegenüber sind die Grundlage unseres Handelns. Es liegt uns am Herzen, jeden Patienten würdevoll zu begleiten und seine individuellen Bedürfnisse zu achten.