Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in Controlling

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, möglichst mit Schwerpunkt Controlling und Rechnungswesen
  • Eigenständige, analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office (VBA-Excel, Access, Power Point)
  • Vorteilhaft: Erfahrung im Umgang mit SAP (CO und FI) und KMS.eisTik / Erfahrung im Krankenhauscontrolling und in der Vorbereitung von Budgetverhandlungen / Wissen um rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen im Krankenhaus sowie Kenntnisse des DRG-Systems / Kenntnisse im Bereich Kosten- und Leistungsrechnung

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln neue Controllinginstrumente und sind an der Optimierung des Berichtswesens maßgeblich beteiligt
  • Sie wirken an der Entwicklung einheitlicher Kennzahlensysteme zur Analyse und Steuerung der Kosten- und Leistungsentwicklung mit
  • Sie erstellen das Monatsreporting und Abweichungsanalysen
  • Sie führen Plan-Ist-Vergleiche sowie Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen durch
  • Sie erstellen Ad-hoc-Analysen für die Abteilungsleitungen im Verwaltungsbereich und für die Klinikleitungen

Unser Angebot

  • Angemessene tarifliche Vergütung inkl. arbeitgeberfinanzierter Altersversorgung
  • Arbeit in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien
  • Vielfältige Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung
  • Ein breites und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem jungen, engagierten Team

Gern per E-Mail mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltvorstellung bis zum 28.02.2017 an die St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof GmbH · Abteilung Unternehmensentwicklung & Controlling · Maria Hofmann · Tel +49 30 7882 2091 · maria.hofmann@sjk.de · Wüsthoffstraße 15 · 12101 Berlin