• Klinik für Infektiologie im St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof

Ambulante Versorgung

In Berlin und Brandenburg ist die Klinik für Infektiologie ein zentraler Anlaufpunkt für die Beratung und Durchführung von Prophylaxe-Maßnahmen nach einer vermuteten HIV-Exposition (Postexpositions-Prophylaxe - PEP). Die PEP minimiert das Risiko einer HIV-Übertragung; sie sollte so früh wie möglich, spätestens jedoch 72 Stunden nach einem potenziellen Risiko-Kontakt begonnen werden. Betroffene können sich rund um die Uhr an die PEP-Hotline wenden: +49 30 7882 2851.

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.