Künstlerisch gesunden

Kunst und Spiel: Raum für Kinder und Jugendliche

Eine kreativ-künstlerische Auszeit vom Krankenhausalltag bieten wir im Kunst- und Spiel-Raum: In positiver Atmosphäre finden junge Patienten vom Kleinkind bis zum Jugendlichen hier Momente der Ruhe und Entspannung. Zwei erfahrene, staatlich anerkannte Pädagoginnen und Kunsttherapeutinnen betreuen die Besucher von montags bis freitags; diese kommen in der Regel ohne Eltern zum kreativen Wirken, Forschen und Spielen vorbei. Auch über die Mittagszeit steht der Raum offen – dann kann hier gemeinsam zu Mittag gegessen werden. Der Raum für Kinder und Jugendliche befindet sich auf Station 45: Haus E, 2. Etage.

Atelier, Werkstatt, Spielraum

Der Raum ist kreativer Rückzugsort für Kinder und Jugendliche, die stationär im St. Joseph Krankenhaus aufgenommen sind. Je nach Altersstufe und Interesse können sie eine Vielzahl an Kreativmaterialien nutzen, angeleitet oder eigenständig. Das künstlerische Angebot umfasst Töpferei, Malerei, Zeichnen, Collagen und Skulpturen, aber auch Dichten und Schreiben. Die Patienten können zudem naturwissenschaftliche Experimente durchführen oder mit Montessori-Material arbeiten. Ebenso stehen altersgerechte Spiele und Literatur zur Verfügung.

Kreativität ist heilsam

Im Raum für Kinder und Jugendliche liegt der Fokus auf dem künstlerischen Tun: Ausgehend von ihren individuellen Bedürfnissen wollen wir Kinder und Jugendliche für Kunst begeistern, damit sie ganz sie selbst sein und gesunden können. Von unschätzbarem Wert für die jungen Patienten sind der künstlerische Prozess, wobei wir uns als behutsame Impulsgeber und Begleiter verstehen, sowie ein erinnerndes Kunstwerk. Regelmäßig führen wir gemeinsame Kunst- und Leinwandprojekte durch; die Werke präsentieren wir auf Station und in öffentlichen Bereichen des Krankenhauses.

Kunsttherapie  »Mal dich gesund«

Zusätzlich zum regulären Angebot finden dienstags und mittwochs von 13 bis 15 Uhr Kunsttherapie-Sitzungen statt. Unter dem Leitsatz »Mal dich gesund« können die jungen Patienten, professionell angeleitet, ihre Gefühle, Gedanken, Ängste und Träume kreativ ausdrücken. Die Kunsttherapie fördert bei Kindern und Jugendlichen die Konzentration und das Selbstbewusstsein; sie bietet Entspannung und hat eine ressourcen-aktivierende Wirkung.

Bildergalerie

Buchkunst

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.