• Alterstraumatologisches Zentrum Berlin Osteoporose
  • Kompetenzzentrum Hernienchirurgie
  • Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Klinik für Geriatrie
  • Klinik für Infektiologie im St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof

Aktuelle Besuchs- und Hygieneregeln

Derzeit dürfen unsere Patientinnen und Patienten keinen Besuch empfangen. Ausgenommen davon sind Kinder unter 16 Jahren auf den Stationen 40, 44 und 45 sowie 31 und 32 und Schwerstkranke / Sterbende in Absprache mit dem ärztlichen Personal auf Station:

  • Einmal täglich für eine Stunde
  • Von einer gesunden Person

Sofern ein Kind einschließlich einer Begleitperson stationär aufgenommen wird, gilt die Begleitperson als Besucher. Weitere Besucher sind ausgeschlossen.

Die Geburt eines Kindes kann eine gesunde Person begleiten, die mit der Gebärenden in einem Haushalt lebt. Nach der Geburt verlässt die Person das Haus; Besuche auf der Wochenbettstation sind nicht möglich.

Diese Maßnahme basiert auf der aktuellen Verordnung des Berliner Senats. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zentrale Notaufnahme: Veränderte Organisation und Wegeführung

Für Patienten mit Verdacht auf eine Corona-Virus-Infektion sowie für Kinder gibt es derzeit eine gesonderte Wegeführung in die Zentrale Notaufnahme. Bitte beachten Sie die Ausschilderung vor Ort.

Corona-Virus-Hotline und Zentrale Abklärungsstellen

Wenn Sie befürchten, sich mit dem Corona-Virus angesteckt zu haben, rufen Sie die Hotline der Senatsverwaltung für Gesundheit an, um sich beraten lassen: 030 / 90 28 28 28. Sie ist täglich von 8 bis 20 Uhr erreichbar.

Rufen Sie die Hotline oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 auch an, wenn Sie bei sich Symptome festgestellt haben. Gehen Sie nicht ohne vorherigen Anruf zum Hausarzt oder ins Krankenhaus, Sie könnten andere anstecken. Hier finden Sie eine Übersicht über die sechs zentralen Abklärungsstellen in Berlin

Hygiene schützt

Um das Ausbreiten des Corona-Virus einzudämmen, beachten Sie bitte grundlegende Hygiene-Regeln

 

Gesundheits- und Krankenpflege - ein spannender Beruf mit Perspektiven. Foto: Weinhold
31.03.2020 · Bewerbungen für generalistische Pflegeausbildung weiter willkommen!
Die Schule für Gesundheitsberufe nimmt weiterhin Bewerbungen für die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann entgegen. Der nächste... weiterlesen
Die Berliner Krankenhäuser suchen dringend Personal. Foto: iStock_000018234348
19.03.2020 · Medizinisches Fachpersonal benötigt!
Aufruf an die Berliner Bevölkerung. Es werden dringend Menschen mit medizinischer Ausbildung zur Verstärkung des Krankenhauspersonals gesucht. Die Berliner... weiterlesen
Bild von Gentle07-5174777/von pixabay
18.03.2020 · Verhaltensweisen und Anlaufstellen bei Verdacht auf Corona-Infektion
Viele Menschen sind verunsichert, wie sie sich bei einem Verdacht auf Corona-Ansteckung verhalten sollen. Damit im Falle einer Infektion das Virus nicht auf andere Menschen... weiterlesen
Wichtigste Hygieneregeln. Oft Hände waschen.
17.03.2020 · Hygiene schützt
Um das Ausbreiten des Corona-Virus einzudämmen, beachten Sie bitte die 10 grundlegenden Hygiene-Regeln. Die ausführliche Darstellung haben wir für Sie auf deutsch, englisch,... weiterlesen
In Familien offen über Corona reden. Foto: Speed4  https://www.flickr.com
16.03.2020 · Beruhigen und schützen
Die Corona-Pandemie kann auch für Kinder belastend und beunruhigend sein. Wenn man offen mit Ihnen darüber spricht, können sie die Situation besser verstehen und damit... weiterlesen
20. April 2020 · 18.00 Uhr
Haus B · Konferenzraum 1 · Eingang Wüsthoffstraße 15 (ausgeschildert) · mit Kinderbetreuung
27. April 2020 · 18.00 Uhr
Konferenzraum1 · Eingang Wüsthoffstraße 15 (ausgeschildert)
04. Mai 2020 · 18.00 Uhr
Haus B · Konferenzraum 1 · Eingang Wüsthoffstraße 15 (ausgeschildert)
06. Mai 2020 · 18.00 Uhr
Haus B · Konferenzraum 1 · Wüsthoffstraße 15 · 12101 Berlin
11. Mai 2020 · 18.00 Uhr
Haus B · Konferenzraum 1 · Eingang Wüsthoffstraße 15 (ausgeschildert)

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.