Gemeinsam Wunder vollbringen.

Gesundheits- und Krankenpflegende oder OTA für unseren modernisierten Zentral-OP (gn)

Arbeiten Sie mit im größten katholischen Krankenhaus Berlins. Kommen Sie zu uns ins Team: Mit Herz und Hand sorgen wir für unsere Patienten – vom ersten Atemzug bis zum würdevollen Abschied.
Denn das Leben ist unser bestes Argument.

Wir suchen

Gesundheits- und Krankenpflegende oder OTA für unseren modernisierten Zentral-OP (gn)

Unsere Aufgaben für Sie

  • Sie bereiten die Operationseinheit, Instrumente, Materialien und Geräte vor und nach
  • Sie instrumentieren fach- und sachkundig sowie situationsgerecht
  • Sie dokumentieren sorgfältig OP-Leistungen und -Tätigkeiten
  • Sie arbeiten in sämtlichen Operationssälen der Kliniken, übernehmen Springertätigkeit, nehmen am Ruf- und Bereitschaftsdienst teil und gestalten den OP-Alltag lebendig mit
  • Sie sind für die Organisation des Bestellwesens mitverantwortlich

Was bieten wir Ihnen?

  • Ein kompetentes und nettes OP-Team, in dem Kollegialität groß geschrieben wird
  • Eine attraktive Vergütung mit vielen Sonderleistungen (Zuschüsse zu Sport, demnächst auch zum ÖPNV)
  • Eine Altersvorsorge, die betrieblich finanziert ist
  • Eine Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit mit Rücksicht auf individuelle Dienstplanwünsche

Was wünschen wir uns?

  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegende oder operationstechnische Assistenten
  • Wünschenswert: Fachweiterbildung OP-Dienst oder Berufserfahrung in der OP-Abteilung
  • Sie treten freundlich und kompetent auf
  • Freude an der Team- und interdisziplinären Zusammenarbeit

Begeistert Sie unser Angebot?

Zögern Sie nicht und bewerben sich noch heute.

Gerne online oder per Post an das St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof GmbH, Pflegedirektion Katrin Philbert, Wüsthoffstraße 15, 12101 Berlin, Tel. +49 30 7882 2492

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Online bewerben

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.