Punkten mit einem sanften Start.

Job - HebammenEntbindungspfleger für unseren Kreißsaal

Arbeiten Sie mit im größten katholischen Krankenhaus Berlins. Kommen Sie zu uns ins Team: Mit Herz und Hand sorgen wir für unsere Patienten – vom ersten Atemzug bis zum würdevollen Abschied.
Denn das Leben ist unser bestes Argument.

Wir suchen

HebammenEntbindungspfleger für unseren Kreißsaal

Unsere Aufgaben für Sie

  • Sie arbeiten in einer ganzheitlich orientierten Geburtshilfe mit den meisten Geburten deutschlandweit
  • Sie engagieren sich zusammen in einem bunten 50-köpfigen Hebammen-Team individuell und motiviert in allen Situationen vor, während und nach einer Geburt
  • Sie wirken ebenso an der optimalen Betreuung der Familien und Angehörigen der Schwangeren mit und bringen Ideen kreativ ein

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine von WHO und UNICEF zertifizierte babyfreundliche Klinik mit Perinatalzentrum Level I
  • bundesweit geburtenstärkste Klinik
  • Lebensphasenorientierte Teilzeit (mit Möglichkeit der Rückkehr in Vollzeit)
  • Arbeitgeberfinanz. Altersvorsorge
  • Monatl. Bruttolohn bis zu 3.440 € zzgl. Zuschläge
  • Urlaub während der Probezeit
  • Geburtsbeihilfe
  • Fortbildungen
  • Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten
  • Teamkultur (Betriebsfest etc.)
  • Möglichkeit des Abschlusses einer Klinikrente
  • Teilnahme an Besinnungstagen

Was wünschen wir uns?

  • Sie sind examinierte/r Hebamme/Entbindungspfleger und gern berufserfahren im Kreißsaal
  • Sie haben eine positive, ruhige und verantwortungsbewusste Grundeinstellung, treten einfühlsam auf und arbeiten eigenverantwortlich
  • Sie sind engagiert und haben Lust in einem großen Hebammenteam zu arbeiten

Begeistert Sie unser Angebot?

Zögern Sie nicht und bewerben sich noch heute.

Gerne online oder per Post an das St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof GmbH · Pflegedirektion Gunda El Bouamraoui · Wüsthoffstraße 15 · 12101 Berlin · Tel. +49 30 7882 2575

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für beiderlei Geschlecht.