Zuwendung geben

Unsere Pflegekräfte sind hervorragend ausgebildet und nehmen regelmäßig am internen Fort- und Weiterbildungsprogramm teil.

Unterschiede berücksichtigen

Ob klein oder groß, jung oder alt. Unsere Ärzte und Pflegekräfte kümmern sich um das Wohl aller Patienten.

Kinder aufheitern

Lachen hilft beim Heilen. Die Krankhausclowns "Rote Nasen" muntern die kleinen Patienten unserer Kinderklinik auf

Tradition fortsetzen

Seit 1928 steht das St. Joseph Krankenhaus für fortschrittliche medizinische Versorgung und Zuwendung zum Patienten.

Leben retten

Unsere Ärzte sind auf die Behandlung zahlreicher akuter und chronischer Krankheiten spezialisiert.

Freude schenken

Wir setzen alles daran, dass es Mutter und Kind gut geht. Vor, während und nach der Geburt.

 

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof. Zu unseren medizinischen Schwerpunkten zählen die Nierenheilkunde, die Onkologie sowie die Orthopädie und Unfallchirurgie. Darüber hinaus sind wir spezialisiert auf die Kinder- und Jugendmedizin und die Geburtshilfe.

Werdende Mütter schätzen unser umfassendes Konzept für die Zeit vor, während und nach der Geburt, das für familiäre Geborgenheit sowie medizinische Qualität und Sicherheit steht. Im St. Joseph Krankenhaus kamen 2013 mehr als 3.800 Babys zur Welt. Wir waren damit erneut die geburtenstärkste Klinik Deutschlands. 

Bei Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder wenden Sie sich an die in den einzelnen Bereichen genannten Ansprechpartner. 

Aktuelles und Presse

10.07.2014

Sommerzeit ist Reisezeit. Viele Menschen haben in den kommenden Wochen lange Flüge oder Autofahrten vor sich. Das Risiko von Thrombosen steigt, insbesondere wenn man gesundheitlich vorbelastet ist. „Gegen einen Blutstau in den Venen hilft das Tragen von Stützstrümpfen während der Reise“, sagt Prof. Dr. Thomas Poralla, Chefarzt der Medizinischen Klinik I am St. Joseph Krankenhaus.

08.07.2014
Schnell-Läufer-Programm nach Hüft-OP

Die Menschen werden immer älter und damit steigt für jeden einzelnen das Risiko, an Gelenkarthrose zu erkranken. Wenn jeder Schritt schmerzt, kann von Lebensqualität oft nicht mehr die Rede sein. Über die Möglichkeiten einer konservativen und operativen Therapie informiert die Chefärztin der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Dr. Elke Johnen, am Mittwoch, 30. Juli, um 18 Uhr bei einem Informationsabend zum „Gelenkersatz bei Hüftgelenkarthrose.“

04.07.2014
Pathologie St. Joseph Krankenhaus

Feiern, informieren, mitmachen. Unter diesem Motto stand gestern das Mitarbeiterfest im St. Joseph Krankenhaus. Unter anderem gewährten einzelne Abteilungen für ihre Kolleginnen und Kollegen einen Blick hinter die Kulissen.

Veranstaltungen

30.07.2014, 18:00
Gelenkersatz bei Hüftgelenkarthrose
Patienteninformationsabend / Keine Anmeldung erforderlich
04.08.2014, 18:00
Informationsabend für werdende Eltern
Mit anschließender Besichtigung der Wochenbettstation

Der Informationsabend bietet die Möglichkeit, die Geburtshilfe im St. Joseph Krankenhaus kennenzulernen.

06.08.2014, 18:00
Einlagerung von Nabelschnurblut und Informationen zur Nabelblutspende
Informationsveranstaltung / keine Anmeldung erforderlich

Täglich sterben Menschen, weil für sie kein passender Stammzellspender gefunden wurde. Die Verwendung des stammzellreichen Nabelschnurbluts (Plazentarestblut) aus Nabelschnur und Mutterkuchen ist die einfachste und ethisch unbedenklichste Art, Stammzellen zu gewinnen.