Physiotherapie

Physiotherapie

Der Verlust von Mobilität schränkt die Lebensqualität deutlich ein. Unsere Physiotherapeuten unterstützen den Patienten dabei, wieder selbständig sitzen, stehen oder gehen zu können, auch durch den Einsatz von Hilfsmitteln.

Aufgaben der Physiotherapie

  • Steigerung von Kraft und Ausdauer
  • Verbesserung von Gleichgewicht und Koordination
  • Hilfsmittelberatung
  • Beratung und Schulung von Angehörigen

In den Therapieräumen stehen breite Behandlungsliegen und eine Vielzahl an Geräten zur Verfügung. Fahrrad- und Handkurbelergometer dienen der Verbesserung der Ausdauer und Muskelkraft. Physikalische Anwendungen mit Wärme und Kälte, Lymphdrainage sowie Elektrotherapie werden bei Bedarf ergänzend eingesetzt.

Zur Förderung der Selbständigkeit greifen wir auf eine Reihe bewährter therapeutischer Ansätze zurück. So zielt zum Beispiel das Bobath-Konzept bei Patienten nach Schlaganfall oder anderen Schädigungen des Zentralnervensystems darauf ab, verlorene Bewegungsabläufe neu zu lernen. Das Konzept basiert auf der Fähigkeit des Gehirns, lebenslang zu lernen und sich zu reorganisieren. Vom ersten Tag an wird die betroffene Seite in die Behandlung einbezogen.