• Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin in Berlin

Klinik für Anästhesie und anästhesiologische Intensivmedizin

Operiert zu werden, ist für Patient:innen eine Ausnahmesituation. Umso wichtiger sind verständliche Informationen, persönliche Zuwendung sowie sorgfältig getroffene Entscheidungen.

Im persönlichen Beratungsgespräch klärt die Anästhesist:innen alle Patient:innen über das geeignete Narkoseverfahren und die geplante Schmerztherapie auf, deren wesentliches Ziel die schnelle Genesung ist.

Während der Narkose – ob bei größeren Operationen oder kleineren Untersuchungen – werden Patient:innen von einem kompetenten Team aus Anästhesist:innen und speziell ausgebildeten Pflegekräften sicher begleitet. Die Patient:innen spüren keine Schmerzen und schlafen tief während des Eingriffs. Anschließend betreut eine speziell in Schmerzbehandlung geschulte Pflegekraft die Patient:innen auf Station.

 

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.