Level 3 Menü
  • Babylotsinnen

Babylotsinnen

Eine Schwangerschaft bringt häufig viele Fragen  mit sich. Die Babylotsinnen möchten mit diesem kostenfreien Angebot dazu beitragen, dass Sie während der Schwangerschaft und nach der Geburt gut informiert und versorgt in Ihren Alltag starten können.

Das Angebot im Überblick

  • Haben Sie Fragen zu Anträgen oder brauchen Unterstützung beim Umgang mit Behörden?
  • Haben Sie Fragen zu Ihrer Gesundheit während der Schwangerschaft?
  • Haben Sie Fragen zur Gesundheit und Entwicklung Ihres /r Babys?
  • Benötigen Sie Informationen zu Kursangeboten rund um die Geburt?
  • Wünschen Sie sich Kontakte zu anderen Müttern und Vätern?
  • Sind Sie neu in Berlin und möchten sich über Angebote für Familien in Ihrer Nähe informieren?
  • Benötigen Sie Unterstützung für sich und Ihr Baby / Ihre Babys im Alltag?
  • Sind Sie alleinerziehend und sehen sich vor besondere Herausforderungen gestellt?
  • Ist die Vorfreude auf Ihren Nachwuchs durch  Sorgen belastet?
  • Suchen Sie eine Hebamme für Ihre Wochenbettbetreuung?

Monitoring

Im Abstand von drei bis vier Wochen und noch  einmal vier Monate nach der Geburt kontaktieren wir Sie und vermitteln bei Bedarf weitere Hilfe.

Das Team

Wir sind Pädagoginnen und betreuen die Familien unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Abou-Dakn, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburts-hilfe. Die Beratung findet in deutscher Sprache statt.

Das Projekt Babylotse ist eine Initiative der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und seit 2019 auf allen Geburtsstationen der Berliner Krankenhäuser vertreten.

 

Babylotse BerlinLogo Senat Berlin

 

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.