• Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin in Berlin

Leistungsspektrum der Anästhesie und anästhesiologischen Intensivmedizin

  • Jährlich ca. 8000 Anästhesien in 7 modern ausgestatteten OP-Sälen

  • Prämedikationsambulanz für Anästhesie-Aufklärungsgespräche

  • Betreuung aller Patient:innen durch ein Team erfahrener Ärzt:innen und Pflegender in den Fachgebieten Allgemeinchirurgie, Orthopädie, Gynäkologie und Neurochirurgie

  • Betreuung von gefäßchirurgischen Hochrisikopatient:innen bei chronischem Nierenversagen und geriatrischen Patient:innen

  • Schwerpunktmäßige Betreuung in der Neugeborenen- und Kinderchirurgie, sowie der Geburtshilfe

  • Schmerztherapie vor, während und nach der Operation u.a. mit Hilfe der Regionalanästhesie

  • Leitung der interdisziplinären Intensivstation mit 16 Beatmungsplätzen

  • Besetzung von zwei Notarztstützpunkten der Berliner Feuerwehr in Kreuzberg

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.