Erkrankungen der Leber, Verdauungsorgane, des Herz-Kreislauf-Systems, der Atemwege, Stoffwechselerkrankungen und Tumore

Medizinische Klinik I mit Zentraler Endoskopie

Erfahrene Ärzte diagnostizieren und behandeln schwerpunktmäßig Erkrankungen der Leber, der Verdauungsorgane, des Herz-Kreislauf-Systems, der Atemwege ebenso wie Stoffwechselerkrankungen und bösartige Tumore. Dafür arbeiten wir eng mit anderen Fachbereichen des St. Joseph Krankenhauses zusammen, beispielsweise mit der Chirurgie, der Geriatrie, der Gynäkologie, aber auch der Orthopädie und Unfallchirurgie.

Über die medizinische Versorgung hinaus können Patienten mit Krebserkrankungen psychoonkologische Beratung in Anspruch nehmen. Sie hilft, die Diagnose zu verarbeiten, Krankheits- und Behandlungsfolgen zu bewältigen und eigene Kraftquellen zu erschließen. Bei lebensverkürzenden Erkrankungen und am Lebensende bieten wir in enger Abstimmung mit dem Sozialdienst, der Seelsorge und der Physiotherapie eine palliativmedizinische Versorgung an.

Persönliche Zuwendung und individuelle Betreuung stehen im Mittelpunkt der Arbeit unserer Ärzte und Pflegenden. Von der Aufnahme bis zur Entlassung hat jeder Patient einen festen ärztlichen Ansprechpartner, der alle Therapiemaßnahmen verständlich erläutert und ausführlich mit dem Betroffenen und seinen Angehörigen bespricht.