Erstes Baby im neuen Jahr entbunden – Insgesamt 4.375 Entbindungen im Jahr 2016

· Fünf nach 12 erblickte Marvin das Licht der Welt
Erstes Baby im neuen Jahr entbunden

Das erste im St. Joseph Krankenhaus entbundene Baby des Jahres 2017 heißt Marvin. Um fünf Minuten nach Mitternacht kam der Junge im Kreißsaal der Geburtshilfe zur Welt. Mutter und Kind sind wohlauf.

Das Baby wog bei der Geburt 3780 Gramm bei einer Länge von 54 cm. Mama Sabine Krafczyk, der Vater und die Angehörigen freuten sich über den gesunden Nachwuchs. Das Team der Klinik für Geburtshilfe um Chefarzt Prof. Dr. Michael Abou-Dakn gratulierte der Familie.

Im abgelaufenen Jahr 2016 kamen im St. Joseph Krankenhaus so viele Kinder zur Welt wie nie zuvor. Insgesamt 4.535. Die Zahl der Entbindungen lag mit 4.375 etwas darunter, weil auch 156 Zwillings- und sogar 2 Drillings-Kinder geboren wurden.

Pressekontakt

Corinna Riemer
Corinna Riemer
Leiterin Unternehmenskommunikation

Hinweis
Zur besseren Lesbarkeit wird lediglich die männliche Sprachform verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.